Projektteil 4: Städtebauliche Aufwertung der historischen Colonie Hinterberge

 

Zur städtebaulichen Aufwertung und Gestaltung der historischen Colonie Hinterberge ist die Untersuchung und Planung von Maßnahmen notwendig. Es wird eine breit angelegte Ideenwerkstatt mit Planern, Vereinen, wissenschaftlichem Fachbeirat und unter Beteiligung der Bürger durchgeführt. Durch geeignete investive und nicht investive Maßnahmen sollen im Folgenden die Lücken zwischen den Denkmalen und Zeitzeugen geschlossen und die Aufenthaltsqualität im großen Park erhöht werden.

 

  • Öffentliche Ideenwerkstatt durch das Planungsbüro Neumann-Gusenburger, Workshops am 25.5., 29.6. und 7.9.2016, danach Umsetzung Hauptideen gem. Budget

  • Dokumentation und Erlebbarmachen des Lebens und Arbeitens in der Colonie Hinterberge

  • Schaffung attraktiver Verweilpunkte, die beispielsweise die Erlebbarkeit des Tagesbaus stärken, Entwicklung von Nutzungsideen für Gebäude und Plätze, Denkmale und Freiräume

  • Bergbau- und Wasser-Themenspielplatz


Zu diesem Projektteil ist eine Broschüre erschienen, hier zum Download als PDF:
 

Die drei Maßnahmen

 

Bauliche Instandsetzung, 

Umbau und Sanierung 

Kurfürstliches Bergschreiberamt

 

Städtebauliche Anbindung 

Museumspark

Städtebauliche Aufwertung 

der historischen Colonie Hinterberge

Museumspark Rüdersdorf

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

Nationale Projekte

des Städtebaus

Tel: (033638) 85-207

  • White Facebook Icon

© 2016-2022 Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin